Ausbildung als Industriekaufmann (m1w1d)

Ausbildungsinhalte

Als Auszubildender in diesem Beruf durchläufst Du alle klassischen betriebswirtschaftlichen Bereiche unseres Unternehmens. Du erfährst z. B. wie der Einkauf das Material beschafft, die Produktion es verarbeitet, der Vertrieb die Produkte verkauft und das Rechnungswesen alle Zahlen verarbeitet.

Perspektiven

Nach abgeschlossener Berufsausbildung können Industriekaufleute in den verschiedensten Industriezweigen beschäftigt werden. Du kannst Dich zum Fachkaufmann (IHK), Industriefachwirt oder Betriebswirt weiterbilden lassen oder bei entsprechendem Schulabschluss ein Bachelor- oder Masterstudium an Deine Ausbildung anhängen.

Ausbildung als Industriekaufmann

Voraussetzungen

  • gute Mittlere Reife

Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre

Berufsschule

  • Teilzeitunterricht in Furtwangen

Hier online bewerben