Ausbildung als Informatikkaufmann (m1w1d)

Ausbildungsinhalte

Als Informatikkaufmann befasst Du Dich mit der Betreuung unserer Anwender und der Lösung von IT-technischen Problemen. Du hilfst bei der Administration unserer Software, Server, Netzwerke und Telekommunikationsanlagen mit allen zugehörigen Komponenten. Die Ausbildung orientiert sich an den Unternehmensprozessen und kann durch verschiedene Zusatzausbildungen wie beispielsweise dem Cisco CCNA Kurs ergänzt werden. Während der Ausbildungszeit durchläufst Du alle wichtigen betriebswirtschaftlichen Bereiche, wobei Du den größten Teil in unserer IT-Abteilung verbringen wirst.

Perspektiven

Nach Deiner Ausbildung hast Du die Möglichkeit, in der IT-Abteilung eines Unternehmens mitzuarbeiten. Auch in kaufmännischen Abteilungen einer Firma sind Informatikkaufleute sehr gefragt. Nach bestandener Ausbildung besteht die Möglichkeit einer Weiterbildung zum Informatikfachwirt oder zum Informatik-Betriebswirt (VWA).

Ausbildung als Informatikkaufmann

Voraussetzungen

  • gute Mittlere Reife
  • systematisches, lösungsorientiertes Denken
  • zielstrebig, kommunikativ und teamfähig
  • Begeisterung für Systemtechnik und neueste Technologien

Ausbildungsdauer

  • 3 Jahre

Berufsschule

  • Teilzeitunterricht in Donaueschingen

Hier online bewerben